25 Jahre LAUF FÜR MEHR ZEIT: 
Anders (ge)laufen als gedacht

es ist soweit- Es ist Zeit für einen Kassensturz und eine gepflegte Statistik! Ihr könnt euch vorab schon einmal kräftig selbst auf die Schulter klopfen. Gemacht? Prima, dann kann’s ja losgehen:

Wir haben einen Gesamterlös von (Trommelwirbel…): 51.984 € (Tusch!)

1264 Läufer*innen haben für den LAUF FÜR MEHR ZEIT 2020 ihre Schuhe geschnürt.

Ein besonderer Tusch (Tusch!) gebührt unseren fleißigsten Spendenlaufer*innen:
Leo Volck 5.745 €
Alexander Bodtländer 4.871,24 €
Albrecht Knoll 4.143,33 €
Björn Berndt 1.310 €
Randolf Ruf 1.231,34 €

Durch unser VGF-Spendenbarometer konnten
13.504 KM = 25.320 € zusätzliche Spenden erlaufen werden.

Die größten Schulteams:
Anna-Schmidt-Schule mit 98 teilnehmenden Schüler*innen und Wöhlerschule mit 77 teilnehmenden Schüler*innen

Wir danken unserem treuen Titelsponsor VGF Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main sowie Hornbach, dem Infektiologikum Frankfurt und dem Sportamt Frankfurt am Main, ohne die es nicht möglich wäre, dieses für uns so wichtige und aus finanzieller Sicht dringend benötigte Event umzusetzen. Sie haben uns auch in schwierigen Zeiten die Stange gehalten – genauso, wie unsere ehrenamtlichen Unterstützer*innen und ihr alle, die ihr für die AIDS-Hilfe Frankfurt e.V. eure Laufshirts durchgeschwitzt habt. Dafür sagen wir heute von Herzen Danke! (Doppeltusch & Fanfare!)