LAUF FÜR MEHR ZEIT – am 12. September auf dem Opernplatz

Es ist soweit: Wir dürfen wieder starten! Am 12.9. findet der LAUF FÜR MEHR ZEIT auf dem Opernplatz statt. Natürlich nicht ohne eine Anpassung an die Pandemie-Situation. Der Start wird in kleinen Wellen stattfinden, so entzerren wir das Feld. Damit das zeitlich gelingen kann, gibt es in diesem Jahr nur einen 1KM Lauf und einen 5KM Lauf. Und: Man kann sich auch wieder für einen virtuellen Lauf anmelden und so lange und weit laufen, wie man möchte. Teamstarts sind für Teams bis 10 Personen möglich. Durch die Startgebühr unterstützt ihr in jedem Fall die AIDS-Hilfe Frankfurt e.V..

Vielleicht noch ein Wort zur Startgebühr: Unsere Mehrkosten sind pandemiebedingt hoch, die Teilnehmerzahl niedriger. Damit auch wirklich genügend Einnahmen für die AIDS-Hilfe Frankfurt e.V. zusammenkommen, die dringend auf sie angewiesen ist, nehmen wir in diesem Jahr 8 Euro für den 1 KM Lauf und 19 Euro für den 5 KM Lauf.

Begleitend zum Lauf findet ein Fest auf dem Opernplatz statt. Manche Dinge in gewohnter Form, mit Bühne, Essen, Getränken und Infoständen (Hurra!!). Manche anders, als bisher gewohnt – so wird der Opernplatz umzäunt, die Anzahl an anwesenden Menschen wird begrenzt, man muss seine Kontaktdaten hinterlassen und einen der 3 G’s nachweisen (Geimpft, genesen oder negativ-getestet; muss sein …) Sollte im September wegen der Corona-Lage kein Lauf möglich sein (was wir natürlich nicht hoffen), weichen wir ganz auf den virtuellen Lauf aus. Eine Erstattung der Startgebühren ist dann leider nicht möglich, da die Startnummern in jedem Fall per Post verschickt werden und ihr dann einen virtuellen Lauf absolvieren könnt. Mit eurer Startnummer bekommt ihr übrigens auch den limitierten Sportbeutel zum LAUF FÜR MEHR ZEIT 2021. Bleibt also alles anders – wir freuen uns wie Bolle auf euch! Und das Wichtigste: Die Anmeldung ist freigeschaltet! Einfach hier klicken und loslegen.

 

Euer Förderverein der AIDS-Hilfe Frankfurt e.V.