Wir haben 2 x 2 Freikarten für einen Konzertabend: Die Frankfurt Ticket RheinMain GmbH stellt die Karten für ELAIZA am 23. Oktober in der Hugenottenhalle in Neu-Isenburg bereit.

ftrm_hp

Infos zum Konzert – Logo anklicken

 

 

 

 

Wie komme ich an die Karten ran. Ganz einfach: eine kurze Mail an Lauf für mehr Zeit mit dem Stichwort “ELAIZA” senden. Unter den Einsendungen ziehen wir dann am Donnerstagmittag (4.9.) die/den Glückliche/n. Und wie immer: dieses Angebot gilt nur für angemeldete LFMZ-Teilnehmer.

Elaiza (sprich: Ela-i-sa) ist ein junges weibliches Trio um Sängerin und Songwriterin Ela Steinmetz, deren ukrainisch-deutscher Background den Sound ihrer selbst geschriebenen Stücke prägt.

Elaiza_NI_Banner_700x270

 

 

Drei junge, moderne Frauen – drei Freundinnen, so unterschiedlich, wie die Instrumente, die sie spielen: Der musikalische Werdegang von Sängerin/ Pianistin Ela liest sich fast wie ein russisches Märchen, Yvonne Grünwald packt eines ihrer insgesamt 15 Akkordeons auch gerne mal im Flieger aus, um Reisende und Bordpersonal mit ihren sehnsüchtigen Melodien spontan zu unterhalten und Kontrabassistin Natalie Plöger trifft man nur sehr selten ohne ihr geliebtes Instrument an. Zusammen verbinden Elaiza alte Traditionen des osteuropäischen Folk mit modernen, catchy Popmelodien zu einer einzigartigen Ohrwurm-Mischung. Neo-Folklore nennt die Presse ihren außergewöhnlichen Roots-Pop-Crossover irgendwo zwischen Katzenjammer, den Dresden Dolls und überliefertem Liedgut, mit dem Elaiza nun die europäische Musiklandschaft bereichern. Ab Oktober 2014 wird das Damen-Trio auf einer ausgiebigen Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz on stage zu erleben sein und vorab auf einigen ausgewählten Events von seinen Live-Qualitäten überzeugen