33 Minuten für die gute Sache
Frankfurter Allgemeine Zeitung | 10. September 2012
Beim 17 “Lauf für mehr Zeit” kommen insgesamt 133.000 Euro Spenden zusammen.
hier mehr lesen

Rennen und spenden
Frankfurter Rundschau | 10. September 2012
Beim 17. Lauf für mehr Zeit kommen 133.000 Euro für die Aids-Hilfe zusammen. Neuerungen wie eine elektronische Zeitmessung sorgen für einen Teilnehmer-Rekord.
hier mehr lesen

133.000 Euro für die Aids-Hilfe
Journal Frankfurt | 10. September 2012
4077 Frankfurter haben am Wochenende zugunsten der Aids-Hilfe die Laufschuhe geschnürt. Beim “Lauf für mehr Zeit” spendeten die sportlichen Helfer insgesamt 133.000 Euro für die gute Sache.
hier mehr lesen

Laufen für die Aids-Hilfe
Rhein Main Extra Tipp | 03. September 2012
Unter der Schirmherrschaft von Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann ist am Sonntag, 9. September, der 17. Lauf für mehr Zeit.
hier mehr lesen

Aids-Hilfe plant Wohnobjekt
Frankfurter Allgemeine Zeitung | 01. September 2012
Neue Verwendung ür Erlöse von Benefizlauf
hier mehr lesen

Aids-Hilfe plant Altenheim
Frankfurter Rundschau | 31. August 2012
Die Lebenserwartung von Aids-Kranken ist gestiegen. Die Aids-Hilfe in Frankfurt plant deshalb den Bau eines Altenheims speziell für HIV-Infizierte. Der Lauf für mehr Zeit soll helfen, das Vorhaben zu finanzieren.
hier mehr lesen

Schwitzen für den guten Zweck
Journal Frankfurt | 29. August 2012
Laufen für die eigene Gesundheit und für die anderer Menschen lautet die Devise beim 17. Lauf für mehr Zeit. Beim Benefizlauf zugunsten der AIDS-Hilfe Frankfurt gibt es in diesem Jahr einige Neuerungen.
hier mehr lesen

“Lauf für mehr Zeit” wieder bunt gemischt
Frankfurter Allgemeine Zeitung | 13. September 2010
Beim 15. Lauf für mehr Zeit kommen trotz weniger Teilnehmern mehr Spendengelder zusammen.
hier mehr lesen

Statt Sekunden zählen Euro
Frankfurter Neue Presse | 13. September 2010
Dank der engagierten Spendensammler kommen 137.000 Euro für Aids-Hilfe zusammen.
hier mehr lesen

Zeitlos schön
Frankfurter Rundschau | 13. September 2009
Über 2.700 Walker, Läufer und Hobbyathleten powern sich für einen guten Zweck aus.
hier mehr lesen

“Lauf für mehr Zeit” am 13. September
Frankfurter Allgemeine Zeitung | 04. September 2009
Zugunsten der Aids-Hilfe laufen in diesem Jahr wieder rund dreitausend Sportler durch die Innenstadt.
hier mehr lesen

Laufen für mehr Geld
Frankfurter Rundschau | 04. September 2009
Die Finanzkrise hat die Aids-Hilfe erreicht, die Suche nach Sponsoren wird schwieriger
hier mehr lesen

Lauf für mehr Zeit
GAB | August 2009
Keine Ausrede – Dieses Jahr sind alle dabei!
hier mehr lesen

Laufen für den guten Zweck
Frankfurt am Main: Newsletter Presse | 25.08.2009
In Frankfurt gehen Hunderttausende buchstäblich auf die Straße – um Geld gegen AIDS oder Krebs zu sammeln.
hier mehr lesen

Lauf, Dani, Lauf
Journal Frankfurt | 07.-20. September 2007
Daniela Cappelluti engagiert sich beim “Lauf für mehr Zeit” für die Aids-Hilfe Frankfurt. Ein Grund, die Schwester von TV-Moderator Roberto Capelluti, die wir an der Alten Oper, dem Ausgangspunkt des Laufes, trafen, in unserer Reihe vorzustellen.
hier mehr lesen

Anzeige für den “Lauf für mehr Zeit”
Frankfurter Rundschau | 05. September 2007
hier mehr lesen

Läufer starten für Aids-Kranke
Frankfurter Neue Presse | 31. August 2007
136 000 Euro kamen beim “Lauf für mehr Zeit” im vergangen Jahr zusammen, und wenn es nach der Aids-Hilfe Frankfurt ginge, würde diese Marke in diesem Jahr noch weit übertroffen werden.
hier mehr lesen

In Diensten der Aufklärung
Frankfurter Rundschau | 31. August 2007
“Lauf für mehr Zeit” hilft Aids-Kranken
hier mehr lesen

Anzeige für den “Lauf für mehr Zeit”
RMM | 25. August 2007
(Frankfurter Neue Presse, Höchster Kreisblatt, Taunus Zeitung, Nassauische Neue Presse, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Rhein Main Zeitung, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung Regionalteil Rhein-Main)
hier mehr lesen

5000 Meter zugunsten der Aids-Hilfe
Frankfurter Allgemeine Zeitung | 11. August 2007
Um das Angebot des Regenbogendienstes der Aids-Hilfe finanzieren zu können, fällt am Sonntag, 9. September, um 17.00 Uhr schon zum zwölften Mal der Startschuss für den “Lauf für mehr Zeit”.
hier mehr lesen

136 000 Euro für Aidskranke
Ärztezeitung | 12. September 2006
Auch “Ärzte-Zeitungs”-Team beim “Lauf für mehr Zeit”
hier mehr lesen

136 000 Euro für die Aids-Hilfe erlaufen
Frankfurter Allgemeine Zeitung | 11. September 2006
Beim “Lauf für mehr Zeit” am Sonntag haben die 3112 Teilnehmer laut Veranstalter 136 000 Euro zusammengebracht.
hier mehr lesen

136 000 Euro für die Aids-Hilfe gesammelt
Frankfurter Neue Presse | 11. September 2006
Zum elften Mal setzten sich gestern die Läufer und Walker in Bewegung, um über fünf Kilometer möglichst viele Spenden zu sammeln für die Aids-Hilfe Frankfurt.
hier mehr lesen

136 000 Euro für die Aids-Hilfe
Frankfurter Rundschau | 11. September 2006
Teilnehmer des Laufs für mehr Zeit wollen “Zeichen setzen”
hier mehr lesen

5000 Meter für die gute Sache
Frankfurter Allgemeine Zeitung | 01. September 2006
Elfter “Lauf für mehr Zeit” zugunsten der Aids-Hilfe Frankfurt
hier mehr lesen

Lauf und Fest für die Aids-Hilfe
Frankfurter Rundschau | 01. September 2006
Für den diesjährigen “Lauf für mehr Zeit” haben sich bisher 1594 Teilnehmer angemeldet. Der Erlös des Benefizlaufs am Sonntag, 10. September, geht an den ambulanten Pflegedienst der Aids-Hilfe.

Turnschuhe anziehen und helfen
Frankfurter Neue Presse | 01. September 2006
Am Sonntag, 10. September, um 17 Uhr fällt zum elften Mal der Startschuss für zahlreiche Läufer und Walker: Der traditionelle „Lauf für mehr Zeit“ ist eine Benefizveranstaltung zu Gunsten des ambulanten Pflegedienstes der Aids-Hilfe Frankfurt. Es ist ein besonderes Konzept: Spitzenläufer und Freizeitjogger, Behinderte und Nichtbehinderte sowie Prominente wie die Potsdamer Geherin Melanie Seeger, Stadtrat Boris Rhein oder die Grünen-Bundestagsabgeordnete Anna Lührmann treten in einen sportlichen und karitativen Wettstreit.

Im Bürgerhospital wird der Benefiz-Kuchen gebacken
Frankfurter Rundschau | 26. August 2006
Die Belegschaft des Krankenhauses unterstützt den “Lauf für mehr Zeit” der Aids-Hilfe mit Spenden

“Lauf für mehr Zeit”
Frankfurter Neue Presse | 24. August 2006
In zahlreichen Städten Nordamerikas und Europas gab es bereits solche sportlichen Veranstaltungen, um Geld zur Unterstützung von Aids-Kranken zu sammeln. Auch beim „Lauf für mehr Zeit“, präsentiert von der VGF, wetteifern Freizeitjogger, Spitzenläufer und Promis um ihre persönliche Bestzeit auf dem 5000-Meter-Kurs durch die Frankfurter Innenstadt.

Im Regen für den Regenbogendienst
Frankfurter Allgemeine Zeitung | 12. September 2005
Der zehnte “Lauf für mehr Zeit” bringt 123 000 Euro für die Aidshilfe.
hier mehr lesen

3000 laufen für die Aids-Hilfe
Frankfurter Rundschau | 12. September 2005
Beim “Lauf für mehr Zeit” kommen 123.000 Euro für den Pflegedienst zusammen. / Fest am Opernplatz.
hier mehr lesen

Aids-Hilfe: 3028 Sportler liefen für den guten Zweck
Frankfurter Neue Presse | 12. September 2005
Die dunklen Wolken konnten die Jogger und Walker nicht schrecken. Für den «Lauf für mehr Zeit» schnürten gestern Nachmittag 3028 Menschen die Laufschuhe. Dabei stand weniger der Wettbewerb, als viel mehr die gute Sache im Vordergrund.
hier mehr lesen

Wo laufen Sie denn?
Mach mit beim »Lauf für mehr Zeit«

GAB | August 2005
Ein Zuschauer des Laufs für mehr Zeit belauscht das Gespräch zweier Frankfurter Damen, die am Rande der Lauf-Route die joggenden Männer und Frauen beobachten. “Ei, was issen des hier?” fragt die eine. “Ei, da laufen die Aids-Kranken.” antwortet die andere. Haben die beiden Damen recht?
hier mehr lesen

So weit die Füße tragen: Laufen für die Aids-Hilfe
Frankfurter Neue Presse | 20. September 2004
Nordic Walking ist «in», und so gingen viele Teilnehmer am “Lauf für mehr Zeit” gestern Nachmittag mit Walking-Stöcken auf die 5000 Meter lange Strecke durch die Frankfurter City.

Tausende sammeln bei Benefizlauf Geld für die Aidshilfe
FAZ | 20. September 2004
hier mehr lesen

3085 rannten für den guten Zweck
Mehr Zeit für Aids-Kranke

Bild | 20. September 2004
hier mehr lesen

3000 rennen für die Aidshilfe
Frankfurter Rundschau | 19. September 2004
Gut 3000 Menschen gingen am späten Sonntagnachmittag in der Innenstadt auf die Piste beim “Lauf für mehr Zeit”. Zum neunten Mal hatte die Aids-Hilfe zu dem Unterstützerrennen aufgerufen. Die Organisation muss gegen ein Defizit von bis zu 150 000 Euro anarbeiten. 113000 Euro gingen ein.

Weniger Geld beim Aids-Lauf
Frankfurter Neue Presse | 10. September 2004
Sponsorenmangel beim neunten “Lauf für mehr Zeit” am Sonntag, 19. September: Die Veranstalter fürchten, dass sie weniger Geld einnehmen als im Vorjahr. Der Erlös des Laufs kommt der Aids-Hilfe Frankfurt zu gute. Deren Pflegedienst, der “Regenbogen-Dienst”, hat im vergangenen Jahr rund 130 000 Euro Defizit erwirtschaftet, die nur durch den Lauf für mehr Zeit ausgeglichen werden konnten.

Das Rennen um Geld für die Frankfurter Aids-Hilfe
Frankfurter Rundschau | 10. September 2004
Der “Lauf für mehr Zeit” zu Gunsten der Frankfurter Aids-Hilfe hat wegen der schlechten Wirtschaftslage zunehmend Probleme, Sponsoren zu finden. Dennoch hoffen die Veranstalter mit der neunten Auflage des Benefiz-Rennens den Vorjahreserlös erzielen zu können.